WGV Risikolebensversicherung Testberichte

Die Risikolebensversicherung ist eine gute Möglichkeit, um eine passgenaue Absicherung für die Familie zu schaffen. Oft wird sie mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung verknüpft. Finanztest hat bereits eine Ausgabe erstellt, in der die Art der Lebensversicherung überprüft wird. Sowohl 27-jährige als auch 34-jährige haben noch gute Chancen, einen guten Anbieter zu finden. Die WGV Risikolebensversicherungen bieten gute Konditionen wie die Analyseberichte zeigen können. Mit 96,3 Punkten kann der Risikolebensversicherer eine sehr gute Testnote im Testbericht des Deutschen Institutes für Service-Qualität erringen. 

Profitieren Sie von den günstigen Online-Konditionen und erhalten eine bedarfsgerechte Absicherung, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. 

WGV mit sehr guter Testnote laut DISQ Risikolebensversicherung Test

  • 1 Europa 100,0 sehr gut
  • 2 DLVAG 96,7 sehr gut
  • 3 WGV 96,3 sehr gut
  • 4 BNP Paribas Cardif 95,5 sehr gut
  • 5 Hannoversche 94,5 sehr gut
  • 6 Mylife 94,5 sehr gut
  • 7 HUK24 93,9 sehr gut
  • 8 Prisma-Life 93,2 sehr gut
  • 9 Ergo Direkt 92,2 sehr gut
  • 10 CosmosDirekt 91,8 sehr gut
  • 11 Württembergische 91,0 sehr gut
  • 12 Zurich Life 90,6 sehr gut
  • 13 Credit Life 88,8 sehr gut
  • 14 Canada Life 87,1 sehr gut
  • 15 Basler 86,9 sehr gut

Warum die Risikolebensversicherung so sinnvoll ist

WGV Risikolebensversicherung Testberichte

WGV Risikolebensversicherung Testberichte

Die Risikolebensversicherung liefert allen Menschen, die im Todesfall ihre Hinterbliebenen absichern möchten, die perfekte Option. Denn heutzutage wird in Deutschland kaum noch eine größere Anschaffung ohne Finanzierung erledigt. Im Todesfall des Hauptverdieners steht die Familie schließlich ohne finanzielle Grundlage da. Die Risikolebensversicherung der WGV sichert die Hinterbliebenen optimal ab. Zudem wird die Risikolebensversicherung von vielen Finanzierungsunternehmen als grundsätzliche Voraussetzung gefordert, wenn eine Finanzierung in Anspruch genommen wird.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die WGV im Finanztest von Stiftung Warentest

Nichtraucher Tarife

AnbieterTarifKosten
CosmosDirektCR/Basis-Schutz90 €
EuropaE-TE96 €
WGVBasis/R199 €
AsstelAQ8PA/Basis Single108 €

Raucher Tarife

AnbieterTarifKosten
CosmosDirektCR/Basis-Schutz207 €
EuropaE-T2208 €
InterRiskSR1-XL227 €
WGVBasis/R3237 €
InterRiskTR1-XL247 €

Bewertung und Erfahrung- Die Tarife im Test

Die WGV bietet ihren Kunden zweierlei Tarife im Bereich der Risikolebensversicherung an. Den Basis- und Optimal-Tarif. Der Basis-Tarif der WGV umfasst die folgenden Leistungen:

  • Vorläufiger Versicherungsschutz
  • Option zur Dynamik
  • Optionale Unfallversicherung als Zusatz
  • eine einfache Nachversicherungsgarantie

Der Optimal-Tarif der Risikolebensversicherung hingegen bietet eine erweiterte Nachversicherungsgarantie und zusätzlich zu den Standard-Leistungen noch folgende Erweiterungen:

  • Vorgezogene Todesfallleistung
  • Recht auf Verlängerung
  • Bonus für Kinder

Die WGV Risikolebensversicherung unterteilt die Tarife zudem nach unterschiedlichen Lebensstilen. So bietet der Tarif R1 die Absicherung für Nichtraucher, R2 verbindet die Risikolebensversicherung gleichzeitig mit einer Lebensversicherung im Basis-Tarif. Im Optimal-Tarif kommt R5 hinzu, welche ebenfalls für Nichtraucher gelten. Zudem bietet die WGV in allen Bereichen das gleiche Pendant für Raucher an, dann allerdings zu einer etwas höheren Beitragsprämie.

DISQ macht 2016 den Servicetest und bewertet WGV mit „sehr gut“ (Stand 2018)

AnbieterPunkteTestwertung
Europa100,0 sehr gut
DLVAG95,6sehr gut
HUK2495,5sehr gut
BNP Paribas Cardif95,4sehr gut
WGV95,2sehr gut
Community Life94,5sehr gut
Hannoversche93,9sehr gut
Prisma-Life93,1sehr gut
Ergo Direkt91,9sehr gut
Cosmos Direkt91,7sehr gut
Württembergische91,2sehr gut
Credit Life89,1sehr gut
Stuttgarter88,4sehr gut
Dialog83,9sehr gut
HUK-Coburg83,7sehr gut
Allianz83,4sehr gut
Axa
80,7sehr gut
DBV80,7sehr gut
Jetzt Vergleich anfordern >

Details zur Nachversicherungsgarantie im Test

Die Nachversicherungsgarantie der WGV schließt unterschiedliche Leistungen mit ein, die der Versicherte mit einem höheren Beitrag zahlen muss. Darunter sind unter anderem:

  • Kauf einer eigengenutzten Immobilie
  • Heirat oder Eintragung der Lebenspartnerschaft
  • Geburt oder Adoption eines Kindes

enthalten. Außerdem bestehen für die jeweiligen Tarife unterschiedliche Begrenzungen. Der Optimal- und Basis-Tarif unterscheiden sich in diesem Punkt erheblich, weswegen es empfehlenswert ist, vorher Testberichte zu lesen. Denn diese Testberichte liefern den richtigen Aufschluss zum Produkt. Allerdings sollten diese Testberichte aus seriösen Quellen stammen. Nur dann kann man anhand der Testberichte die richtige Wahl treffen.

WGV guter Direktversicherer im Vergleichstest von Focus Money

Selbstständige:

AnbieterTarifBewertung
Serviceanbieter
AllianzRisikoLebensversicherung Plus (LC0)sehr gut
Canada LifeRisikoleben Optimalsehr gut
ContinentaleT2 Premiumsehr gut
Direktversicherer
EuropaE-T2 Premiumhervorragend
CosmosDirektComfort-Schutzsehr gut
WGVR5/R6 Optimaltarifsehr gut

Berufsanfänger:

AnbieterTarifBewertung
Serviceanbieter
AllianzRisikoLebensversicherung Plus (LC0)sehr gut
Canada LifeRisikoleben Optimalsehr gut
DialogRISK-vario premiumsehr gut
Direktversicherer
EuropaE-T2 Premiumhervorragend
CosmosDirektComfort-Schutzsehr gut
WGVR5/R6 Optimaltarifsehr gut
Jetzt Vergleich anfordern >

Die Testberichte der WGV Risikolebensversicherung

Die WGV hat in den letzten Tests der Stiftung Warentest immer teilgenommen. 2013 erfolgte der letzte spezifische Testberichte zur Risikolebensversicherung, da die Einführung der Unisex-Tarife erfolgt war. Auch hier wurden die Vorteile für Nichtraucher in den Vordergrund gehoben. Der Modellkunde innerhalb der Testberichte nahm Angebote mit 20 Jahren Laufzeit und einer Versicherungssumme von 150.000 Euro in Anspruch. Nachfolgend die Tarife und der Minimal- sowie Maximalbeitrag pro Jahr für Männer und Frauen:

Nichtraucher:

  • Basis/R1 – 99-268 Euro
  • Optimal/R5 – 123-332 Euro

Raucher:

  • Basis/R3 – 237-658 Euro
  • Optimal/R5 – 294-817 Euro

Wie man über die Testberichte sehr gut sehen kann, lohnt es sich, mit dem Rauchen aufzuhören. Allerdings wird man von der WGV in der Risikolebensversicherung erst als Nichtraucher angesehen, wenn man innerhalb der letzten 12 Monate kein Nikotin konsumiert hat. Falsche Angaben hierüber können den Versicherungsschutz gefährden. Die Testberichte ergeben in jedem Fall eine gute Möglichkeit, einen Vergleich zu tätigen. Weitere Testberichte findet man in Focus Money, Ökotest und namhaften Quellen wie diversen Rating- und Analyse-Unternehmen.

WGV landet im Ökotest auf dem vierten Testrang

PlatzAnbieterTarifBewertung
Platz 01ZurichLife Basic1,0
Platz 02Europa VersicherungNT-21,3
Platz 03Huk24WB24NR1,3
Platz 04WGVBasis 1,3
Platz 05Europa Versicherung Premium 1,3
Platz 06Huk-CoburgWNR 1,3
Platz 07ContinentaleT2 N 1,3

Die Versicherung  in Daten und Fakten

Die WGV ist eine Versicherung, die am 13. April 1921 gegründet wurde. Heutzutage hat sie die Rechtsform eines Versicherungsvereins auf Gegenseitigkeit, der Sitz ist in Stuttgart. An Mitarbeitern wurden 2013 um die 847 Mitarbeiter beschäftigt, der Umsatz lag im gleichen Jahr bei 552,15 Millionen Euro. Das Unternehmen bietet hauptsächlich alle möglichen Versicherungen für Privatpersonen an. Ihre Versicherungen werden über den Außendienst vertreten, weniger über Filialen. Testberichte zeigen zudem, dass der Anbieter gut mit der Konkurrenz mithalten kann. Weitere gute Anbieter einer Kapitallebensversicherung sind CosmosDirekt und Asstel.

WGV Basis/R2LN12 Verbundene Leben 35-Jährige – Angebote für Nichtraucher laut test.de

Verwaltungsfachangestellte/r

  • Aktueller Jahresbeitrag: 605 Euro
  • Maximaler Jahresbeitrag: 1680 Euro

Industriemechaniker/in

  • Aktueller Jahresbeitrag: 605 Euro
  • Maximaler Jahresbeitrag: 1680 Euro

Nachversicherungsgarantie ist eingeschränkt

WGV Basis/R4LN12Verbundene Leben 35-Jährige – Angebote für Raucher laut test.de

Verwaltungsfachangestellte/r

  • Aktueller Jahresbeitrag: 1571 Euro
  • Maximaler Jahresbeitrag: 4364 Euro

Industriemechaniker/in

  • Aktueller Jahresbeitrag: 1571 Euro
  • Maximaler Jahresbeitrag: 4364 Euro

WGV Risikolebensversicherungen Testberichte und Erfahrungen sind gut

Die WGV Risikolebensversicherung wurde in der Ausgabe 2013 von der Stiftung Warentest geprüft. Finanztest hat damals die Tarife der Nichtraucher und Raucher veröffentlicht. Oftmals wird die Risikolebensversicherung mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung verknüpft. Die Lebensversicherung der WGV hält zudem die Möglichkeit bereit, eine Unfallversicherung abzuschließen. Der Anbieter bietet für 27-jährige als auch die älteren Generationen den passenden Tarif. Testberichte zu lesen ist trotzdem hilfreich, denn Testberichte liefern die nötigen Vorabinformationen.

Jetzt Vergleich anfordern >

Kontakt zum Unternehmen:

  • Sitz der Gesellschaften:
    Stuttgart
  • Hauptverwaltung:
    Tübinger Straße 55
    70178 Stuttgart
  • Telefon: 0711-1695-1500
    Telefax: 0711-1695-5581
    Web: www.wgv-online.de